Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

 

Kieferorthopädie für Kinder 

Wir erkennen und  behandeln die Kieferfehlstellungen bei  Kinder frühzeitig. Gewohnheiten wie Daumenlutschen, Lippenbeißen, Lippensaugen, falsches Schluckmuster, fehlender, ungezwungener Lippenschluss oder andauernde Mundatmung führen zu Kiefer-und Zahnfehlstellungen und beeinträchtigen die normale Kiefer- und Zahnentwicklung. Auch angeborene und verrebte Kieferfehlstellungen sind in den frühen Kindesjahren gut zu behandeln. So kann eine normale Gebissentwicklung erfolgen.

Die vorwiegend angewendete Behandlungsgeräte sind Zahnspangen für einen oder beiden Zahnreihen.

 

Kieferorthopädie und Zahnregulierung für Jugendliche

Für diese Altersgruppe, wenn meist alle bleibenden, Zähne durchgebrochen sind, bieten wir die Behandlung mit festsitzenden Multiband-Multibracket Apparaturen an.